Smart Factory @ Consumer Goods bei Porsche in Leipzig

Ende November 2018 hatten wir, vertreten durch unseren Geschäftsführer und Gründer Prof. Dr. Markus Focke, die Gelegenheit, auf dem Smart Factory @ Consumer Goods Tag von Porsche Consulting einen Vortrag zu halten. Zu der Veranstaltung waren europäische FMCG Manager geladen, um die digitale Zukunft der Branchen zu diskutieren.

Porsche Consulting hatte an zwei Tagen im November 2018 in das Veranstaltungszentrum des Porsche Werks in Leipzig geladen. Thematisch wurden die Möglichkeiten der digitalen Zukunft der Konsumgüterbranche intensiv diskutiert.

Referenten der Veranstaltung waren u.a. Manager von Porsche und Porsche Consulting, von Hugo Boss und Markus Focke als Vertreter der Wissenschaft in seiner Rolle als Professor sowie als Start-Up Gründer von oee.cloud.

Vortrag „The Future IOT Factory Stack“

Den Vortrag von Markus Focke (in englischer Sprache) sehen sie in folgender Slideshare Präsentation:

Kurzzusammenfassung des Vortrags

Im Vortrag mit dem Titel „The Future IOT Factory Stack“ berichtet neben Definition und Trends darüber, dass Digitalisierung für die meisten Unternehmen schrittweise und in einem passenden Lösungsraum erfolgen muss. Zu wenig Anspruch bei den Digitalisierungsvorhaben erzeugt nicht genug der nötigen Veränderung, zu viel Digitalisierung in einem Schritt überfordert die Belegschaft bei der Umsetzung.

Darüber hinaus hat Markus Focke aus der Perspektive eines Start-Up-Gründers darüber berichtete, wie die Zusammenarbeit zwischen Corporates und Start-Ups anders verläuft, als eine Kooperation zwischen zwei etablierten Unternehmen. Denn aus seiner Perspektive ist klar: Die Innovationen kommen aktuell nicht von den etablierten Unternehmen sondern von den jungen und hungrigen Start-Ups.

Nachdem ein Überblick über die europäische Industrie 4.0 Start-Up Landschaft auf Basis eine Analyse des Venture Capital Investors PointNine Capital gegeben wurde, steigt Markus Focke in einen FMCG-Anwendungsfall ein. Basistechnologie ist dabei das eigene oee.cloud-Start-Up, mit dem ohne Eingriff in die Anlagentechnik die Overall Equipment Effectiveness (OEE) gemessen und verbessert werden dann. Ergänzt wird diese Technologie um eine Industrial Smartwatch und digitales Shopfloor Management. Ein äußert relevanter Anwendungsfall für die anwesenden FMCG-Manager, wie sich in den anschließenden Diskussionen zeigt.

Bildquelle: Porsche AG